Markt der fairen Möglichkeiten

Die Fairtrade-Gruppe Feucht und der Weltladen Feucht „Der faire Jakob“ veranstalten gemeinsam den dritten „Markt der fairen Möglichkeiten“ in der Reichswaldhalle Feucht. In diesem Jahr dreht sich alles rund um faire Bekleidung.

Die Highlights auf dem Markt der fairen Möglichkeiten sind:

Faire Modenschau in Zusammenarbeit mit FARCAP aus Fürth sowie die Poster-Ausstellung „Ich mache Deine Kleidung! Die starken Frauen aus Süd Ost Asien“ von FEMNET e. V.

Mit Marktständen von:

  • Fairer Jakob (Lebensmitteln und Kunsthandwerk)
  • Faire Metropolregion Nürnberg
  • Wurzhof der Rummelsberger Diakonie
  • Akar (Faire Stoffe)
  • Nepalaya (Faire Mode)

Kaffee, kalte Getränke und Kuchen vom Team des Fairen Jakob

Einlass und Markttreiben ab 14 Uhr, Begrüßung und Vortrag über Faire Mode um 15 Uhr sowie Faire Modenschau um ca. 15:45 Uhr.

Veranstalter sind der Markt Feucht, die Fairtrade-Gruppe Feucht sowie der Weltladen Feucht

Link zum Veranstalter: https://www.feucht.de/cms.new/events/details_12713.html?month=09&year=2019