Sozialverträgliche Beschaffung von IT

Fortbildung für Beschaffer/innen in öffentlichen Einrichtungen

Donnerstag, 23. Juli 2020 von 10:00 bis 16:00 Uhr im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt i.d.OPf.
Fischergasse 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf. (Mehrzweckraum)

Inhalte der Fortbildung sind Auswirkungen der Produktion von IT und konkrete Möglichkeiten, beim Einkauf auf bessere Arbeitsbedingungen in den Lieferketten der beschafften Produkte hinzuwirken.

Zielgruppe der Fortbildung sind Mitarbeiter/innen öffentlicher Einrichtungen, die mit dem Einkauf von PCs, Druckern, Multifunktionsgeräten und anderen Informations-Technologien betraut sind.

Die Fortbildung wird im Rahmen des Projektes “MakeICTFair” durchgeführt, welches von der EU gefördert wird. Referenten sind Franziska Singer, Sustainability Training und Dr.Peter Pawlicki, Electronics Watch.

Franziska Singer ist Trainerin, Moderatorin und Beraterin im Bereich nachhaltige öffentliche Beschaffung. Dr.Peter Pawlicki ist unter anderem Leiter des Bildungsbereiches bei Electronics Watch. Die unabhängige Monitoring-Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, öffentliche Beschaffungsverantwortliche und zivilgesellschaftliche Organisationen in Regionen der Elektronikproduktion mit ExpertIinnen für Menschenrechte und globale Lieferketten zu vernetzen.

Die Teilnahme an der Fortbildung ist dank der EU-Förderung frei. Veranstaltet wird die Fortbildung von der Stadt Neumarkt i.d.OPf.

Weitere Informationen und Anmeldung über:

https://buergerhaus-neumarkt.de/service/anmeldung/anmeldung-faire-it/