Nachhaltige Büromaterialien in der Geschäftsstelle Metropolregion Nürnberg

Lineale, Stifte, Blöcke - öko-zertifzierte Büromaterialien

Die Geschäftsstelle der Metropolregion Nürnberg ist die Geschäftsführung für Rat und Steuerungskreis der Region, verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, übernimmt  Koordinierungsfunktionen zwischen den Gremien und führt eigene Veranstaltungen durch. Projekte wie die Regionalkampagne Original Regional und die Transferinitiative für kommunales Bildungsmanagement sind ebenfalls dort angesiedelt.

Seit der Auszeichnung als Faire Metropolregion Nürnberg in 2017 und dem Beginn des Projektes 'Entwicklungsagentur Faire Metropolregion Nürnberg' werden Anschaffungen in der Geschäftsstelle Schritt für Schritt auf nachhaltige Produkte umgestellt. Mittlerweile wird bei einem Großteil des Bürobedarfs auf Nachhaltigkeit geachtet. Haftzettel, Blöcke, Gesprächsnotizen, Kopierpapier sind mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Lineale werden PVC-frei und aus Bio Kunststoff bestellt. Textmarker sind überwiegend aus dem nachwachsenden Rohstoff Zuckerrohr hergestellt . Die leuchtende Farbe ist auf Wasserbasis hergestellt, lösemittelfrei und geruchsneutral.

Highlight im Bereich Werbemittel ist der Sprout Stift - ein Bleistift dessen Ende man in die Erde stecken und Blumen wachsen lassen kann. Der Stift ist mit 'Metropolregion Nürnberg' graviert und pflanzt man das Ende ein, wachsen blaue Vergissmeinnicht.

„Wenn es um nachhaltige Produkte geht, sind die MitarbeiterInnen der Geschäftsstelle begeistert dabei und bringen eigene Ideen ein. Nicht nur bei den Büromaterialien wird nachhaltig beschafft, auch im Bereich Werbemittel sind beliebte Produkte entstanden.”

Dr. Christa Standecker, Geschäftsführerin Metropolregion Nürnberg

Beschafft auf einen Blick

Beschafft von:

Geschäftsstelle Metropolregion Nürnberg

Artikel:

Stifte, Lineale, Moderationskarten, Blöcke und vieles mehr

Stückzahl:

Bestellung erfolgt nach Bedarf

Besonderheiten:

zum Teil individualisierte Produkte mit Logo der Metropolregion, wie der Sprout Stift

Anbieter:

Vorgehen

Der Umstieg zu nachhaltigen Produkten im Bereich Büromaterial geht Schritt für Schritt vor. Es erfolgten Recherchen zu Produktoptionen und Anbietern durch die Mitarbeiterinnen der Büroverwaltung, Produkte werden bestellt und getestet und schließlich umgestellt.

Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung

  • Bei einigen der Produkte handelt es sich um einfache Einstiegsprodukte in die nachhaltige Beschaffung. Sie werden nach Bedarf beschafft und es gibt ein umfangreiches Angebot an nachhaltigen Optionen. 
  • Die Recherche zu potenziellen Anbietern und ein damit verbundener Preisvergleich hat sich als sehr hilfreich erwiesen. Nachhaltige Produkte müssen nicht teurer in der Anschaffung sein.
  • Ideen und Anregungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden aufgenommen und aufgegriffen - beispielsweise zu nachfüllbaren Stiftsystemen.

Lernerfahrungen und Herausforderungen

  • Bei neuen Produkten, wie beispielsweise nachfüllbaren Textmarkern, hat es sich als hilfreich erwiesen eine kurze Gebrauchsanweisung dazuzulegen.
  • Insbesondere bei technischen Geräten, wie beispielsweise Briefwaagen, gibt es bislang wenig Auswahlmöglichkeiten an nachhaltigen Produkten

Ansprechpartner & Presse

 Europäische Metropolregion Nürnberg
Theresienstraße 9
90403 Nürnberg
Tel.  0911 – 231 1 05 22
geschaeftsstelle@metropolregion.nuernberg.de

Weitere Informationen

Sie wollen sich informieren:

  • Wie Sie nachhaltig beschaffen können?
  • Welche Gütezeichen Sie nutzen können?
  • Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen für die nachhaltige Beschaffung gelten?

 

Für diese Fragen steht Ihnen der Kompass Nachhaltigkeit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) der Engagement Global gGmbH zur Verfügung.