Suche
Close this search box.
13.569.975€ in 2022
100%

Veranstaltungen

Multivisionsshow „WELTREISE zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern & HeiligtümernMultivisionsshow“

30. Januar 2024
Bamberg
Veranstaltungen

Multivisionsshow "WELTREISE zu Fair-Trade-Produzenten, Naturwundern & HeiligtümernMultivisionsshow"

Dienstag, 30. Januar, um 19 Uhr, Kulturfabrik (Ohmstr. 3) in Bamberg.

Wie leben die Menschen weltweit? Was essen sie? Welche Bedeutung hat für sie der Faire Handel? Wie feiern sie ihre Feste? Über was freuen sie sich? Bestehen kulturübergreifende Gemeinsamkeiten? Oder überwiegen die Unterschiede? Diese Fragen stehen im Zentrum der Multivisionsshow! Mit wunderschönen Fotos, inspirierenden Erzählungen und stimmungsvoller Musik nehmen Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner die Zuschauer mit auf eine außergewöhnliche Reise um unseren Planeten.

In Ghana, Israel, Palästina, Sri Lanka, Nepal und Ecuador besuchten die beiden Fotojournalisten imposante Heiligtümer und beeindruckende Feste der fünf Weltreligionen. Sie begaben sich zum tiefsten Punkt und ins höchste Gebirge der Erde. Ob in trocken-kargen Savannen- und Wüstengebieten, an palmenbestandenen Traumstränden, in steilen Bergdörfern oder im wuchernd-grünen Regenwald, überall erhielten die Zwei einzigartige Einblicke ins Leben der Menschen. Sie halfen bei der Kakao-, Tee- und Bananenernte mit, lernten wie Papier aus Elefantenkot und beduinische Webwaren hergestellt werden.

„Besonders fasziniert hat uns die Vielfalt der Erde und dass wir überall herzlichst empfangen wurden. Weltweit durften wir das tägliche Tun unserer Gastgeber fotografisch dokumentieren, die, genau so wie wir, Teil der internationalen Fair-Trade-Bewegung sind“, berichtet das weitgereiste Duo. „Unsere Multivisionsshow ist eine Liebeserklärung an unseren Planeten. Sie macht Mut, sich für eine gerechtere, friedlichere und menschlichere Welt zu engagieren.“

Als Fotografen und Journalisten mit dem Schwerpunkt Fairer Handel sind Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner Mitglieder der World Fair Trade Organization (WFTO). Bekanntheit haben sie mit ihren beeindruckenden Multivisionsshows erlangt, in denen sie den Fairen Handel mit ihren ganz persönlichen Reiseerlebnissen kombinieren. Sie zeigen ihre Fotos auf Großleinwand. Durch die perfekte Abstimmung von brillanten Bildern, Live-Kommentaren und berührenden Klängen der Welt entsteht eine magische Atmosphäre, die zum Genießen, Nachdenken, Lachen und Träumen einlädt.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.lobolmo.de/multivisionsshow-weltreise.


Zum Foto: © Jutta Ulmer (lobOlmo)

Veranstalter: Weltladen Bamberg und Steuerungsgruppe der Fairtrade Stadt Bamberg

Haben Sie Fragen rund um das Thema Veranstaltungen?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Bei Bedarf vermitteln wir auch ReferentInnen für Ihre eigenen Veranstaltungsformate
zum Fairen Handel und der nachhaltigen Beschaffung.

Aktuelles
Weitere Veranstaltungen
12. Juli 2024
Augsburg
Save The Date: Bayerische Eine Welt-Tage mit Fair Handels Messe Bayern
12.-13. Juli 2024, Kongress am Park, Augsburg...
5. November 2024
Gunzenhausen
8. Bayerische Nachhaltigkeitstagung „Gemeinsam für die Zukunft: Starke Kooperationen für den Wandel”
11. Juni 2024
Landratsamt Bayreuth
Ausstellung „Zukunftsvision einer BNE-Bildungslandschaft für Bayreuth und Oberfranken“
Eröffnung am 11. Juni 2024 ab 18:30 Uhr...
6. Juni 2024
Online
Online-Seminar „Serielle Sanierung im öffentlichen Wohnungsbau in Holz“
Seminar aus der Veranstaltungsreihe „Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz“...
11. Mai 2024
Oberhaid
Markt in Oberhaid „Fair & nachhaltig“
8. Mai 2024
Bayreuth
Film: „Made in Bangladesh“ mit anschließendem Filmgespräch
In CINEPLEX Bayreuth (Hindenburgstr. 2, 95444 Bayreuth)...

Newsletter

E-Mail-Newsletter der Fairen Metropolregion Nürnberg

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.

Teilen

Mit dem Klick auf die Social Media Buttons verlassen Sie unsere Seite und werden zu den Webseiten der jeweiligen Plattform weitergeleitet. Die Daten werden ggf. in einem Drittland verarbeitet.