Platz für: Nachhaltige Beschaffung
Wir machen weiter: Platz für Fairbündete

Faire Metropolregion Nürnberg

Gemeinsam für eine nachhaltige Beschaffung und den fairen Handel

Wir sind ein Bündnis aus derzeit 81 Kommunen, 100 Schulen, 6 Hochschulen und vielen weiteren Akteuren. Gemeinsam wollen wir den fairen Handel und damit eine sozial gerechte Entwicklung fördern – sowohl vor Ort wie auch weltweit. Für mehr Gerechtigkeit, mehr Augenhöhe und damit Würde für alle. 2017 wurden wir dafür als Impulsgeber ausgezeichnet.

Fairtrade Kommunen

0

Fairtrade Schulen

0

Fairtrade Hochschulen

0

News

News

September 2021: Abwechslungsreiches Programm im Landkreis Roth zur Fairen Woche

Mehr

September 2021: Social Media Aktion zur bundesweiten Fairen Woche

Mehr

November 2021: Erkenntnisse aus zwei Jahren Arbeit im Pakt zur nachhaltigen Beschaffung

Mehr

Mai 2022: Die Stadt Ebern hat für den Gemeindeverbund der Baunach-Allianz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als KOORDINATOR*IN FÜR KOMMUNALE ENTWICKLUNGSPOLITIK (KEPOL) zu besetzen.

Mehr

Mai 2022: Die Europäische Metropolregion Nürnberg sucht zur Unterstützung für das Projekt Faire Metropolregion ab Juni 2022 eine studentische Hilfskraft.

Mehr

Um den Social Feed zu laden klicken Sie bitte hier.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

09. Juni 2022, Berlin

Die Oscars des Fairen Handels im Jubiläumsjahr von Fairtrade Deutschland

Mehr

15. und 16. Juni 2022, Bochum

Themenschwerpunkt „Faire Beschaffung – Über die ILO-Kernarbeitsnormen hinausgehen“

Mehr

5. und 6. September 2022, Leipzig

Bundesweite Konferenz für Faire Beschaffung von Sportartikeln und nachhaltige Ausstattung von Sportgroßveranstaltungen

Mehr

„Nur 28% der Kommunen in der Region haben einen Beschluss, dass bei der Beschaffung von Produkten auch Sozial- und Umweltstandards berücksichtigt werden. Das wollen wir ändern!”

Dr. Roland Oeser, Politischer Sprecher Faire Metropolregion, Bürgermeister Stadt Schwabach